Plugins - DRC Analysis

PCB-Investigator Plug-Ins

Unser Plug-In System ermöglicht es uns, unseren Usern angepasste Lösungen bereit zu stellen sowie gleichzeitig eine einfache Integration in den Arbeitsprozess zu ermöglichen

Durchsuchen Sie unsere vorentwickelten Plug-Ins, welche Ihnen bei vielen PCB-Entwicklungsaufgaben dabei helfen, Zeit zu sparen und eine bessere Qualität zu gewährleisten

Wählen Sie eine Kategorie:

Durch die Verwendung der im PCB-Investigator verfügbaren AOI Analyse können Sie rechtzeitig noch im Design-Prozess der Platine die spätere Prüfbarkeit garantieren und so Ihre Produktionskosten senken!

Analysieren Sie Ihre Designs in 2D und 3D durch die Automatische Optische Inspektion!

» Mehr erfahren

Gehen Sie auf Nummer sicher! Prüfen Sie Ihr Leiterplattendesign auf seine Produzierbarkeit mit dem innovativen Design Rule Check (DRC) des PCB-Investigators!

» Mehr erfahren

Fehlerfreie Analysen in der Leiterplattenbestückung sind entscheidend für eine schnelle Bestückung und gute Lötbarkeit.

Wir haben das Component Analysis Plug-in entwickelt, um leicht und schnell alle Komponenten ausfindig zu machen, die Schwierigkeiten beim Löten oder Bestücken verursachen könnten.

» Mehr erfahren

Nur eine fehlerfreie DRC Analyse ermöglicht auch eine fehlerfreie Produktion.

Das Component Connection Analysis Plug-In analysiert zu diesem Zweck alle Pin-Verbindungen eines selektierten Komponenten mit dazugehörigen Netznamen und -längen.

» Mehr erfahren

Eine Leiterplatte durchläuft viele verschiedene Schritte von Design und Entwicklung bis zu ihrer Produktion.

Mit dem PCB-Investigator Embedded ermöglichen Sie jeder beteiligten Person, mit dem PCB-Investigator zu arbeiten, ohne weitere Lizenzen zu kaufen oder zeitaufwendige Installationen durchführen zu müssen.

» Mehr erfahren

Das Hazard Analysis Plug-in erstellt eine Risiko-Analyse und entdeckt mögliche Kurzschlüsse in wenigen Sekunden.

Nutzen Sie diese Ergebnisse, um Störungen vorherzusagen und Ihr Design zu schützen.

» Mehr erfahren

Schon wer Schaltungen mit mehr als 30V entwickelt, sieht sich mit Sicherheitsvorgaben konfrontiert. Aus Sicht der Leckstromvermeidung müssen folglich Mindestabstände zwischen leitenden Komponenten eingehalten werden, wie sie etwa in der Normenreihe DIN EN 60664 VDE 0110, in IPC2221A oder UL60950-1 vorgegeben sind. PCB-Investigator bietet eine automatische Kriechstrom-Analyse um diese Anforderungen zu erfüllen!

» Mehr erfahren

PCB-Investigator Physics ist das perfekte Werkzeug um das physikalische Verhalten von Leiterplatten noch während der Entwicklungsphase zu simulieren.

Auf diese Weise können thermische Hotspots, kritische Leitungswiderstände und zu große Spannungsabfälle noch vor dem ersten Prototyp identifiziert und behoben werden!

Sparen Sie wertvolle Zeit und Kosten mit PCBi-Physics!

» Mehr erfahren

Das Shortcut for Top/Bottom View Plug-in ist ein kostenloses Plug-in, das Ihnen hilft, Ihren Arbeitsablauf effektiver zu gestalten.

Zwei Icons in der Toolbar erlauben das Wechseln von Top zu Bottom View mit einem Klick. Tastenkürzel für einen noch schnelleren Wechsel sind ebenfalls möglich.

» Mehr erfahren

Der Tombstone Effekt ist eines der Probleme, die beim Löten einer Leiterplatte auftreten können. Unser Tombstone DFM Analysis Plug-in hilft, dieses Problem zu umgehen, indem es eine Liste mit allen gefährdeten Stellen zur Verfügung stellt.

» Mehr erfahren