Capacity Calculator

Plug-In Kategorie: EMC, other Plug-In enthalten bei: PCBI Developer, PCBI Ultimate

Bei der Herstellung von Leiterplatten mit hochfrequenten Bus-Systemen wie DDR4, ist die Gewährleistung der Signalintegrität durch die Impendanzkontrolle gekoppelter Busbahnen von hoher Bedeutung.

Der PCB-Investigator bietet eine einfache Möglichkeit die Kapazität zwischen diesen Busbahnen und Ihrem Erdungssignal zu kalkulieren.

Durch die Auswahl eines impendanzkontrollierten Netzes (oder eines Teils davon) sowie der zugehörigen Erdung kalkuliert der PCB-Investigator alle dazwischenliegenden, sich überschneidenden Bereiche und wendet die Formel für den Plattenkondensator für jeden einzelnen sich überschneidenden Bereich an. Die Informationen über den Aufbau müssen zuvor eingegeben werden, um die korrekten Lagenabstände zu verwenden.

Gekoppelte impendanzkontrollierte Netze wie hochfrequente Busse oder Taktsignale sollten die gleiche Kapazität zur Erdung haben, um die Signalintegrität sicherzustellen.

Eine der häufigsten Ursachen für unterschiedliche Kapazitäten und der damit einhergehenden schlechten Signalintegrität ist den Via-Öffnungen in der Erdung zuzuschreiben. Berührt oder kreuzt eines der Bussignale diese Via-Öffnungen, ist die Bahn nicht mehr, wie eigentlich beabsichtigt, vollständig über der Erdung. Schon eine kleine Überlappung kann im Vergleich zu den anderen Busbahnen zu einer bedeutenden Differenz in der Kapazität führen. Dies hat rasch einen schlechten Einfluss auf Ihre Signalintegrität (siehe Bilder).

Stellen Sie die funktionelle Sicherheit Ihres PCB Designs sicher! Nutzen Sie den Kapazitätskalkulator des PCB-Investigators für Ihr Layout-Review!

» Diskutieren Sie oder stellen Sie Fragen über dieses Plug-In in unserem Forum!